Herman Van Veen

Herman Van Veen - Herz

rate me

Sagte er

Hätten einzig und allein

Von überflüssigem Stein

Befreit werden müssen

Läßt sich nicht dies Prinzip

Auch auf Menschen übertragen

Von vielen kann man sagen

Sie sind unbehauen

Es muß ? nichtsdestotrotz

Auf einen groben Klotz

Nicht immer nur ein grober Keil gehören

Hörst du denn nicht den Trommler

Der beharrlich in dir schlägt

Der dich bei aller Gegenwehr

Auch durch Feindeslager trägt

Hör auf ihn ? er sagt dir was

Wenn er sich nicht mehr regt

Ist das ein Zeichen dafür, daß

Sich gar nichts mehr bewegt

Es ist inzwischen Mode

Verinnerlicht zu sein

Man lauscht in sich hinein

Und ist ergriffen

Seltsam dabei ist nur

Daß sie, die sich nach innen so verfeinern

Nach außen so oft versteinern

Doch stehst du am Beginn

Und weißt noch nicht, wohin

Es gibt da eine Orientierungshilfe

Hörst du denn nicht den Trommler

Der beharrlich in dir schlägt

Der dich bei aller Gegenwehr

Auch durch Feindeslager trägt

Hör auf ihn ? er sagt dir was

Wenn er sich nicht mehr regt

Ist das ein Zeichen dafür, daß

Sich gar nichts mehr bewegt

Thanks to Tamino for correcting these lyrics

Get this song at:  amazon.com  sheetmusicplus.com

Share your thoughts

0 Comments found