Home >> Artists starting with F >> Frans Bauer Lyrics >> Sieben rosen, sieben tranen

Frans Bauer - Sieben rosen, sieben tranen Lyrics

Sieben rosen, sieben tränen by Frans Bauer
Es war der siebte Tag im Mai
als du ganz zärtlich mein Herz verzaubert hast.
Mit sieben Rosen hab ich dir
zum ersten Mal: „Du ich liebe Dich“, gesagt.
Doch das Schicksal,
das hat es ganz anders gemeint
und dann hast du beim Abschied geweint.

Sieben Rosen, sieben Tränen, eine Nacht,
ich werd immer an dich denken
hast du leis´ zu mir gesagt.
Sieben Rosen, sieben Tränen, eine Nacht,
und eine Sehnsucht, die ich nie vergessen hab.

Ein letztes Mal will ich dich spür´n,
bevor die Sonne am Himmel erwacht.
Halt mich ganz fest hast du gesagt,
denn uns gehört nur noch diese eine Nacht.
Und ich sah sieben Tränen in deinem Gesicht,
denn ein Traum, der erfüllte sich nicht.

Sieben Rosen, sieben Tränen, eine Nacht,
ich werd immer an dich denken
hast du leis´ zu mir gesagt.
Sieben Rosen, sieben Tränen, eine Nacht,
und eine Sehnsucht, die ich nie vergessen hab.

Sieben Rosen, sieben Tränen, eine Nacht,
ich werd immer an dich denken
hast du leis´ zu mir gesagt.
Diesen Himmel voller Sehnsucht
hat das Schicksal uns gebracht.
Doch ein Traum wird immer bleiben,
sieben Rosen, sieben Tränen, eine Nacht.

Doch ein Traum wird immer bleiben,
sieben Rosen, sieben Tränen, eine Nacht.
 

Share your thoughts

Comment :
Rating :
comment

(Maximum characters: 100)
You have characters left.