Fink - Immerhin Da Lyrics





Wie lang ist der weg in den tag
der die nacht in den morgen entlässt
weisst du da will ich hin
und ich frag mich wie lang ist der weg
ich frag mich ob die sonne da scheint
und die strasse sich gütig neigt
siehst du da muss ich hin
wie lange ich brauch ist mir gleich

wenn es dort zu jeder zeit grün ist
und der sommer überhaupt sich mehr zeit lässt
muss doch da irgendein weg sein
der einen der wandert zum ziel lässt

ich glaube dort ist alles versilbert
und gebadet wird dort jeden tag
ich frag mich ob es wirklich so ist
aber sonst war ich immerhin da

wie lang ist der weg in den tag
der die nacht in den morgen entlässt
weisst du da muss ich hin
und ich frag dich wie lang ist der weg
 

Share your thoughts

Comment :
Rating :
comment

(Maximum characters: 100)
You have characters left.